Tag Archives: melancholisch

Musik: Constantinople – »Vermiculus«

Wow, dieses Lied ist einfach nur der Hammer. Constantinople machen wunderschöne Mittelalter/Renaissance-Musik mit arabisch-persischem Einschlag.

Das erinnert nur recht nur entfernt an Dead Can Dance sondern mehr an Hille Perl (schlimme Homepage und ein MySpace-Profil?) oder Anja Lechner & Vassilis Tsabropoulos (Audio auf Youtube, ja das ist toll und sicher ähnlich illegal wie das, was man so bei Grooveshark findet) und die ganzen anderen feinen Menschen, die »unverfälschte« (…), alte Musik spielen.

Wunderschön.

jfml | musik | | Kommentare geschlossen | Wednesday, November 4th, 2009

Arne Bellstorf,

wir scheinen Außenseiter-Brüder im Geiste zu sein. Wenn ich diese »Vom Leben gezeichnet«-Strips lese, kommt mir das meiste davon so unendlich bekannt vor, es ist unglaublich. Dieses sich unwohl auf Parties fühlen, stundelang drüber nachdenken, warum man sich so viele Gedanken macht … Danke.