Tag Archives: mann

Illustration: Klokunst

Hihi, hier ein wunderschöner Schnappschuss (danach war der Akku dann alle, konnte also keine schärfere Aufnahme machen …), von einem dieser schönen Bildchen, die den Hintergrund miteinbeziehen (die Augen sind zwei halb übermalte Schrauben):

Schiffchenhut

jfml | Uncategorized | | Kommentare geschlossen | Tuesday, October 20th, 2009

Der Stier in der Fischfabrik 2

Der Stier in der Fischfabrik

Irgendwie bin ich natürlich wieder voll nicht dazu gekomen mich weiter mit diesem Seminar zu beschäftigen und aus irgendwelchen Gründen ist der Herr dann nach Neujahr plötzlich sehr viel jünger geworden als er vorher war aber das bieg ich schon noch alles wieder hin.

Ich hab irgendwie so das Gefühl noch nicht so wirklich zum Kern dieser Geschichte vorgedrungen zu sein: Dieser »Stier«-Typ versteckt sich halt über Jahre mit dem Raucher zusammen auf so einem Fischfangschiff (wo sie auch arbeiten), weil sie beide was zu verbergen haben und hängen die ganze Zeit miteinander rum und nichts passiert auf engstem Raum. Und irgendwann bringt der Stier den Raucher um. Und ich muss sowohl noch diese Schiffsatmosphere besser hinkriegen als auch diese Situation, daß der Stier halt so ein ruhiger, behebiger Kerl ist in dessen tiefsten Innern es aber wahrscheinlich (auch wenn es ihm selbst nicht bewusst ist) die ganze Zeit voll am brodeln ist. Und das entläd sich dann irgendwann alt.

Das Ganze beruht übrigens auf einer Krimi-Mini-Kurzgeschichte von Roger M. Fiedler, die in irgendeiner deutschen Tagesteitung erschienen ist. Ähm. Übrigens anscheinend einer der ganz wenigen guten, die es da so gab.

jfml | Uncategorized | | Kommentare geschlossen | Thursday, January 11th, 2007

Der Stier in der Fischfabrik

Der Stier in der Fischfabrik

So, dann doch mal wieder ein kleiner Eintrag. Eine Skizze zu einem Fachseminar, daß ich dieses Semester bei Frau Helmbold belege, das einen unendlich langen Titel hat, den niemand sich merken kann aber bei dem es letztendlich um Kriminalkurzgeschichten geht. Ich bin weder mit dem Style noch mit der Kolorierung vollauf zufrieden aber vielleicht wird das ja noch.

Und dicke Menschen zu zeichnen macht ja mal sowas von Spaß…

EDIT: Ja ja, wenn man nicht immer VOLL konzentriert ist beim zeichnen, ne? Warum blutet der Fischlaib aber der Kopf nicht? Das wird gleich mal geändert (in der Offline-Version…).

jfml | Uncategorized | | Kommentare geschlossen | Monday, December 11th, 2006