Tag Archives: augen

Animation: »The Lighthouse Keeper«

Was geht, Gobelins, machen die Studenten da eigentlich auch schlechte Filme? Scheint nicht so, der hier ist auf jeden Fall wieder geil (auch wenn mir die großen Augen nicht so zusagen):

via Catsuka

jfml | animation, kurzfilm | | Kommentare geschlossen | Thursday, October 29th, 2009

Illustration: Klokunst

Hihi, hier ein wunderschöner Schnappschuss (danach war der Akku dann alle, konnte also keine schärfere Aufnahme machen …), von einem dieser schönen Bildchen, die den Hintergrund miteinbeziehen (die Augen sind zwei halb übermalte Schrauben):

Schiffchenhut

Museum für Sepulkralkultur Kassel

Am Wochenende war dann mal wieder Museumstag angesagt, als erstes das zwar ganz nette aber irgendwie eher durchschnittliche, Kasseler Naturkunde-Museum, es gab einen Haufen, teilweise begehbare, Dioramen mit leider häufig etwas angestaubten und ranzigen, ausgestoptften Tieren, was ja genau wie die eingesperrten für mich ethisch immer eher bedenklich ist. Da war die giftgrüne, fast leuchtende (lebende) Echse auf jeden Fall das Highlight. Neben echt freakigen Bücherschatullen aus Holz, in denen sich kleine 3D-Stilleben zu den Bäumen befanden aus denen die Kästchen gemacht waren.

Ein wirkliches Highlight hingegen war das Museum für Sepulkralkultur (genau, Sterbe- bzw. Grabkultur, das kann sich ein alter Sargträger wie ich ja nicht entgehen lassen und hat auch eine Reihe von Wortspielereien à la »Sepultura-Museum« oder »Museum für Musealkultur« angeregt). Das Museum selbst ist ganz hübsch einigermaßen im Grünen am Weinberg gelegen, und hat einen mehr oder weniger fetzigen Neubau mit Außen viel Sichtbeton. Ansonsten alles was das Sargträgerherz begehrt, Särge, Totenmasken, Gedenktafeln, Beerdigungswagen und -kutschen etc. pp. Und Kunst!

Leider war nur die Kamera des Mobiltelephons mit dabei und die SD-Karte war auch gestorben, ich muss eigentlich nochmal hin und mehr Photos machen und mir auch die Außenbereiche anschauen. Hinterher gab’s ein Bier auf der riesigen Terasse des historischen Gebäudes mit riesigem Ausblick und Selbstbedienung (sehr cool) nebst Adam’s Family-Flipper. So soll das sein!

Museum für Sepulkralkultur Kassel - Schwimmtrauerkränze

Schwimmreifen als Trauerkränze

Noch viel mehr freakigen Kram gibt’s nach dem Umbruch.

Continue reading