Tag Archives: animation

Animation: »Little Nemo«

Das hier hatte ich schonmal irgendwo gesehen aber nicht darüber geschrieben. Jetzt hab ich nochmal dran gedacht und es wieder rausgesucht: hier eine Test-Animation zu einem Anime-Animation-Zwitter aus dem Ghibli-Umfeld (hier ein Imdb-Thread zum Thema).

Wer die von Moebius geschriebene Comic-Umsetzung* des Stoffes kennt, wird hieran genauso seine Freude haben wie Ghibli-Fans, wie in vielen frühen Ghibli-Filmen (Laputa, Porco Rosso etc.) wird das Fliegen hier wunderbar animiert.

*Die Träume des Little Nemo, gezeichnet von Bruno Marchand.

Neuer Blenderfilm: »Sintel«

Hab grade entdeckt, daß der neue freie Film der Blender Foundation wieder mehr nach meinem Geschmack sein wird (Elephant’s Dream war ja super aber danach gab’s ja so einen Pixar-Tierfilm, dazu bin ich immer noch net bereit …).

Ich geh mal nicht davon aus, daß die Story nicht weltbewegend sein wird (das ist ja bei einem Heroic Fantasy-Kurzfilm auch fast unmöglich) aber ich hab jetzt schon wieder Bock auf animieren und freie Software, vielleicht probier’ ich Blender ja nochmal aus (auch wenn ich die Steuerung entweder immer noch nicht verstanden habe oder sie tatsächlich irgendwie dämlich ist … zumindest wenn man Cinema 4D kennt, wahrscheinlich).

Wie auch immer, es gibt einen Produktionsblog, einen Youtube- und einen Vimeo-Account.

Hier die Animatic der ersten Minute:

jfml | animation, fantasy | | Kommentare geschlossen | Sunday, December 27th, 2009

Animation: »Alma«

Ich hatte damals schon den Trailer gesehen und war nicht so sehr von dem Character-Design beeindruckt. Jetzt ist der Film fertig und so wirklich eine Geschichte kann man die Handlung nicht nennen. Eher eine Idee. Trotzdem, handwerklich sehr ordentlich umgesetzt.

Am besten fand ich fast die Puppe der Zwillinge auf dem Sofa, dachte zuerst das sei eine Stadt der verlorenen Kinder-Hommage aber das scheint erstmal nicht so. Woher ist das (eine hat eine Brandnarbe im Gesicht?)?

jfml | animation, kurzfilm | | Kommentare geschlossen | Tuesday, December 22nd, 2009

Animation: »This way up«

Der Film ist bei mir jetzt schon ein Klassiker ich hab ihn in den letzten Monaten bestimmt sechsmal gesehen, und find ihn immer wieder toll (was wohl auch mit meiner beruflichen Nähe zu den Protagonisten zu tun haben dürfte).

Auch echt interessant, das Characterdesign und den Stil hätte ich vor drei Jahren nur grausam gefunden, jetzt find ich’s super.

jfml | animation, kurzfilm | | Kommentare geschlossen | Wednesday, December 9th, 2009

Animation: »Spacious Thoughts«

Fluorescent Hill haben einen fantastischen Clip zu dem Track Spacious Thoughts von N.A.S.A. (North America, South America) feat. Kool Keith & Tom Waits (!!!) gemacht. Von N.A.S.A trudelte vor einiger Zeit ja schonmal ein Obey-Giant-Style-Video durch die Blogsphere, das von Fluorescent Hill finde ich aber bei weitem besser (auch der Track ist mehr mein Geschmach). Boing Boing hat ein Interview mit den Machern.

jfml | animation, musik | | Kommentare geschlossen | Sunday, December 6th, 2009

5 Jahre Firefox für ein freies Internet

via Netzpolitik

Hier ein hübscher, aber leider etwas ideenloser Clip zum 5jährigen Jubläum des einen Browsers nach dem ich keinen anderen mehr verwenden mag. Ohne Adblock Plus, NoScript, Ghostery und BetterPrivacy für die Privatsphäre, DownThemAll! und Video DownloadHelper zum Clip-speichern, Xmarks für die Bookmark-Synchronisation und so Scherze wie WorldIP und FireGestures, ist das Browsen im Internet nur halb so schön und doppelt so mühsam.

Der Clip weist auf einen ganz wichtigen Punkt hin: Das Internet ist frei. Das hat – wie immer – negative Seiten (Stichwort dokumentierte Kindesmißhandlung) nichtsdestoweniger sollten wir genau wie im realen Leben (→ Überwachungsstaat) dafür kämpfen, daß die überwiegenden positiven Seiten dieser Freiheit nicht eingeschränkt werden, vor allem wenn diese Einschränkungen von der Contentindustrie ausgehen. Der AK-Zensur machte letztens mit einer Presseerklärung auf die Gefahren aufmerksam, die der Netzneutralität durch die ACTA (Anti-Counterfeiting Trade Agreement) drohen.

Wer gerne mal DVDs aus dem Ausland schaut, weiß wie beschissen Regulierungen der Medienindustrie sein können (→ Regioncodes … ).

jfml | animation, politik | | Kommentare geschlossen | Monday, November 9th, 2009